Meinungs- und Redefreiheit bei Facebook

Liebe Facebook-Freunde,

es ist leider soweit, auch mich hat die Einschränkung der Meinungs- und Redefreiheit bei Facebook erwischt. Ich hatte einen Artikel vom Ober Moslem Mayzek kritisiert ohne Ihn dabei zu beleidigen oder sonstiges. Dies reichte aus die Facebook-Polizei auf die Tapete zu rufen die diesen Artikel entfernte. Ich habe diesen dann noch einmal eingestellt weil in diesem Artikel weder eine Person beleidigt, beschimpft, diffamiert oder sonstiges wurde. Somit wurde dieser Artikel dann wiederum gesperrt und mir angedroht das wenn ich diesen noch einmal einstelle ich bei Facebook entfernt würde. Wie Ihr seht und mitbekommt, findet die „SÄUBERUNG“ nicht nur in der Türkei statt…Leider ist das hier nicht anders, sondern nur auf leiseren Sohlen. Ich werde den Artikel auf meinem eigenen Block veröffentlichen mit den gesamten Kommentaren und Hinweisen von Facebook. Damit auch mal schön sehen kann für was man gesperrt wird…es ist traurig das wir in einem Land was mit Meinungs-/Rede und Versammlungsfreiheit wirbt so etwas passiert. Zu verdanken haben wir so etwas einem gewissen Herrn Maas, der Besonderen Spaß daran hat, dass Meinungen einfach unterdrückt werden…wer also immer noch glaubt wir würden in einer Demokratie leben, der sollte sich wirklich mal Gedanken allein darüber machen was hier schon so passiert…LG Norbert

Das ist der Original Text weswege ich gesperrt wurde:

„Unser Ober Muselmane hat wieder einmal etwas zu melden. Es ist doch wohl völlig normal das sich die Stimmung gegen Muslime wendet, was erwartet man denn auch. Muslime fangen hier an zu Randalieren, Muslime sind zu 99% immer an den letzten Attacken gegen andere Menschen beteiligt, wie will man das auseinanderhalten…man kann daraus keine Stimmung die es schon lange gegeben hat. Ich habe auch muslimische Freunde die Pro Erdogan sind, ich weis das ändert für mich nichts an dem Menschen, trotzdem muss ich seine Meinung und die Einstellung nicht teilen. Wenn es gegen Rechte geht, da sind alle immer gleich, da unterscheidet man nicht. Da gibt es nicht gemäßigt Rechts oder weniger Rechts, alles was passiert ist direkt Rechts und jeder ist dann auch Rechts…schon mal drüber nachgedacht? Jetzt trifft es eben die Muslime und schon springt der Schreihals der Muslime auf die Tagesordnung…und hat wieder etwas zu heulen…die Kluft Herr Mazyek schaffen die Muslime selber indem Sie niemanden neben sich dulden…als bleiben Sie mal auf dem Teppich und hören das Jammern endlich auf…“

Schnappschuss (2016-07-20 21.30.25)
das war der erste Hinweis von gestern, diesen habe ich noch einmal eingestellt gehabt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!