Meinungs- und Redefreiheit die zweite

Liebe Facebook-Freunde,

es ist leider soweit, mich hat die Einschränkung der Meinungs- und Redefreiheit bei Facebook nun ein zweites mal erwischt. Ich habe einen Kommentar zu einem Artikel abgegeben.  Dies reichte aus, die Facebook-Polizei auf die Tapete zu rufen die diesen Artikel entfernte. Ich werde diesen bei Facebook nicht noch einmal einstellen, da die mich nun direkt für 3 Tage gesperrt haben. In dem Kommentar wird weder eine Person beleidigt, beschimpft, diffamiert oder sonstiges. In diesem Kommentar spreche ich der Polizei noch zu…Wie Ihr seht und mitbekommt, findet die „SÄUBERUNG“ nicht nur in der Türkei statt…Ich habe von Facebooks Meldungen Screenshots gemacht damit man sehen kann um was es geht…diese sind am Ende des Artikels zu sehenLeider ist das hier nicht anders, sondern nur auf leiseren Sohlen. Ich werde den Artikel auf meinem eigenen Block veröffentlichen mit den gesamten Kommentaren und Hinweisen von Facebook. Damit auch mal schön sehen kann für was man gesperrt wird…es ist traurig das wir in einem Land was mit Meinungs-/Rede und Versammlungsfreiheit wirbt so etwas passiert. Zu verdanken haben wir so etwas einem gewissen Herrn Maas, der Besonderen Spaß daran hat, dass Meinungen einfach unterdrückt werden…wer also immer noch glaubt wir würden in einer Demokratie leben, der sollte sich wirklich mal Gedanken allein darüber machen was hier schon so passiert…

LG Norbert

FACEBOOK_25072016

FACEBOOK_25072016_2

FACEBOOK_25072016_3Entscheidet selbst wie schlimm und Angreifend mein Kommentar nun ist…es geht also Hauptsächlich um die Begriffe, Türken, Obermuselmann, Mayzek, was anscheinend schon ausreicht das man gesperrt wird. Also Freunde aufpassen…sonst ergeht es Euch wie mir…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!