Meinungs- und Redefreiheit die Dritte

Ihr werdet es nicht glauben, aber es ist mir nicht 1 Stunde gelungen auf Facebook etwas zu Posten. Da ich nach meiner 3 tägigen Sperre nun heute wieder Posten durfte, hat sich das gerade auch wieder erledigt. Ich habe lediglich auf meinen Link verwiesen, wo man sehen konnte warum ich gesperrt wurde. Auch das habe ich ganz vorsichtig geschrieben um blos keine Geschäftsbedingungen zu verletzten oder sonstiges…Es ist also wirklich so, das egal was man Postet bei Facebook, sofort gesperrt wird, wenn die einen auf dem Kicker haben. Ich habe natürlich auch hier direkt von dem Post einen Screenshot gemacht um Euch das Highlight nicht vorzuenthalten. Facebook macht sich anscheinend einen Spaß daraus, auf Anweisung unseres Bundeskaspers Maas Personen zu sperren. Ich kann also auf Anfragen nicht antworten oder regaieren, dass die nächsten 7 Tage nicht. Danach werde ich meine Mitgliedschaft bei diesem Laden beenden. Auf solcheine beschissene Zensur habe ich keinen Bock…hier noch die Screenshots zum Anschauen, vor allem auf den schlimmenText achten der die Sperrung hervorruft.

Schnappschuss (2016-07-28 20.10.09)

Schnappschuss (2016-07-28 20.10.30)

So viel zur Meinungsfreiheit in einem Land was sich gerade abschafft durch genau solche bescheuerten Maßnahmen. Ich hoffe Ihr fangt langsam an Nachzudenken was hier passiert. Wenn man so etwas nicht Posten darf, frage ich mich was denn dann überhaupt noch…in der Türkei schließt man TV Sender und Zeitungsredaktionen, hier beginnt man damit auf kleiner Ebene bei dem Bürger…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!